• KWS Brandposten

Vorsicht vor Nutzung von Co2-Feuerlöschern in Räumen!
09.03.2018

Das Sachgebiet „Betrieblicher Brandschutz“ der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e.V. (DGUV) veröffentlichte am 08.12.2017 die Stellungnahme „Einsatz von Co2-Feuerlöschern in Räumen“. In dieser Stellungnahme wird darauf aufmerksam gemacht, dass die bisherigen Berechnungen zur Co2-Konzentration im Raum korrigiert werden müssen.

"Um keiner Gefährdung durch das freigesetzte CO2 ausgesetzt zu sein, bedeutet dies, dass für eine Person die sich im Raum aufhält um einen Brand zu löschen, pro Kilogramm CO2-Löschmittel mindestens eine freie Grundfläche von 5,5 m2 vorhanden sein muss." (DGUV - Unfallkasse Baden-Württemberg, "Einsatz von CO2- Feuerlöschern in Räumen", 2017)

KWS CO2 Feuerloescher im Einsatz

Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

  • KWS CO2 Feuerloescher

Weitere News:

Urlaubszeit ist Einbruchszeit!

30.04.2018 Nächsten Artikel lesen »

Schule der Sicherheit Nord eröffnet Online-Akademie

07.02.2017 Nächsten Artikel lesen »

Sieben auf einen Streich – DNZ-Gruppe erfolgreich saniert

19.01.2017 Nächsten Artikel lesen »

Sanierung der DNZ-Gruppe abgeschlossen

01.07.2016 Nächsten Artikel lesen »

Einbruchschutz - Wie Sie sich schützen können

12.11.2015 Nächsten Artikel lesen »

Frauen im Personenschutz

17.09.2015 Nächsten Artikel lesen »