• Hunde Kieler Wach- und Sicherheitsgesellschaft KWS

Sicherheitskraft (m/w/d) für Diensthunde für den bewaffneten Objektschutz

Einsatzort:

Hohe Düne

Datum:

09.09.2021

Ihre Aufgaben:

  • Führung eines Diensthundes
  • Bewaffneter Objektschutz
  • Personen- und KFZ-Kontrolle
  • Zutrittskontrollen / Auslasskontrollen
  • Überwachung von Sicherheits- und Meldetechnik
  • Alarmverfolgung (mit KFZ)

Eine Ausbildung zum Diensthundeführer (m/w/d) ist nicht erforderlich.
Sie werden unsererseits gründlich auf diese Aufgabe vorbereitet.

Voraussetzungen für die Bewerber:

  • Affinität zu Hunden
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Körperlich belastbar
  • Führungszeugnis ohne Eintrag
  • Teamfähigkeit und absolute Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zum Schichtdienst und zum Dienst mit der Waffe
  • Unterrichtung nach § 34a GewO oder höherwertige Qualifikation
    (kann im Unternehmen erworben werden)
  • Waffensachkunde gemäß § 7 WaffG
    (kann im Unternehmen erworben werden)
  • Führerschein der Klasse B (3)

Von Vorteil sind:

  • Erste-Hilfe Kenntnisse
  • PC-Kenntnisse
  • Waffensachkunde nach § 7 WaffG

Wir bieten:

  • Tarifliche Vergütung
  • Zuzüglich einer tariflichen Vergütung für Diensthundeführer (m/w/d) von 1,20 € / Stunde
  • Sonntagszuschlag: 50%, Nachtzuschlag: 15%, Feiertagszuschlag: 100%
  • Sicheren Arbeitsplatz und ein langfristiges Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit
  • Zielgerichtete Einarbeitung
  • Qualifikationsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Aus- und Weiterbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Bonusprogramm
  • Unternehmensveranstaltungen

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

WSD Wach- und Sicherungsdienst in Mecklenburg GmbH & Co. KG
Herr Berko Niemann
Grubenstraße 33
18055 Rostock

0170 56 66 608

Gerne bewerben Sie sich auch per Mail unter:

berko.niemann@wsd-mv.de

Zurück zur Übersicht