• KWS Funkstreifendienst Kiel

Sicherheitsmitarbeiter (m/w) (SDOH)

Einsatzort:

Ostholstein / Fehmarn

Datum:

07.11.2018

Ihre Aufgaben:

  • Allgemeine Bewachungstätigkeiten, variiert je nach Einsatzort
  • Umgang mit Gefahrenmeldeanlagen
  • Objektsicherung, -streife und Zustandskontrollen
  • Personen- und KFZ-Kontrollen
  • Überwachung von Sicherheits- und Meldetechnik
  • Werkschutz-, Service-, Pförtner- und/oder Empfangsdienste
  • Veranstaltungsschutz
  • u.v.m.

Voraussetzungen für die Bewerber:

  • Unterrichtung/Sachkunde nach § 34a GewO oder eine höherwertige Ausbildung wünschenswert – wenn nicht vorhanden, interne Qualifikation an unserer Sicherheitsschule möglich
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Einwandfreies Führungszeugnis, guter Leumund
  • Körperliche und mentale Belastbarkeit
  • Gepflegtes und korrektes Erscheinungsbild sowie freundliche und korrekte Umgangsformen
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Teamfähigkeit und absolute Zuverlässigkeit

Auch als Quereinsteiger (z.B. aus dem Bereich Bundeswehr/Polizei/Justizvollzug/Zoll usw.) können Sie sich gerne bei uns bewerben!

Von Vorteil sind:

  • Führerschein der Klasse B (3) und eigener PKW
  • EDV-Kenntnisse(Microsoft-Office)
  • Englischkenntnisse
  • Erfahrungen im Sicherheiitsgewerbe

Wir bieten:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Aufstiegsmöglichkeiten (z.B. Schichtführer, Objektleiter)
  • Tarifliche Bezahlung plus ggfs. außertarifliche Zulagen (je nach Einsatzort)
  • Regelmäßige Aus- und Weiterbildungen
  • Erwerb der Sachkunde nach § 34a GewO oder einer höherwertigen Ausbildung
  • Zielgerichtete Einarbeitung und persönliche Betreuung durch Ihre Einsatzleitung

Entlohnung:

  • 9,70 €/Stunde zzgl. der tariflichen Zeitzuschläge
  • ab 01.12.2018 10,00 € /Stunde zzgl. der tariflichen Zeitzuschläge

Arbeitszeit:

Es handelt sich um verschiedenen Objekte. Je nach Einsatzort variieren die Einsatzzeiten. Daher ist es möglich, ei den Arbeitszeitmodellen auf Ihre individuellen Wünsche einzugehen.

Beginn:

ab sofort

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Sicherheitsdienst Ostholstein GmbH
KWS Sekretariat PDL / Christin Bergami
Hamburger Chaussee 6
24114 Kiel

Gerne bewerben Sie sich auch per Mail unter:

sek.pdl-kiel@kws-kiel.de

Zurück zur Übersicht