Supervisor in moderner Notruf- und Service-Leitstelle (Conexis)

Einsatzort:

Dresden

Datum:

21.11.2018

Ihre Aufgaben:

Zur Verstärkung unseres hochmotivierten Teams suchen wir für den Standort Dresden ab sofort einen Mitarbeiter (m/w/d) als Supervisor für den Bereich der Notruf- und Service-Leitstelle.

  • Fachliche Führung und Unterstützung der Operatoren in unserer NSL
  • Erfassung und Bearbeitung von Kunden- und Objekt Daten
  • Überwachung, Bearbeitung und Koordination von Kundenanliegen
  • Steuerung von Prozessabläufen im Gefahrenmanagementsystem (AMWIN)
  • Beratung externer Anlagen - Errichter bei der technischen  Realisierung von Video- und Alarmaufschaltun

Voraussetzungen für die Bewerber:

  • Sie sind kommunikationsstark, teamfähig, zuverlässig und besitzen eine hohe Aufnahmefähigkeit
  • Sie haben Verständnis für technische Abläufe und besitzen IT- Grundkenntnisse
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Sie reagieren auch in stressigen Situationen ruhig und überlegt
  • Sie besitzen idealerweise die VdS - Zertifizierung zur NSL-Fachkraft oder zur leitenden NSL-Fachkraft
  • Sie bringen die Bereitschaft zum Schicht- und Wochenenddienst mit
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift und besitzen idealerweise Grundkenntnisse in der englischen Sprache
  • Ein einwandfreies Führungszeugnis setzen wir voraus

Wir bieten:

  • Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit
  • Einen sicheren und unbefristeten Vollzeit-Arbeitsplatz
  • Kurze und schnelle Entscheidungswege
  • Fachliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Ein freundliches und erfahrenes Team
  • Übertarifliche Bezahlung

Für erste Fragen steht Ihnen unser Herr Stabel telefonisch unter 0351-2722086400 gern zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen und erwarten Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnissen schriftlich per Post.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

CONEXIS GmbH
Zur Wetterwarte 29
01109 Dresden

Gerne bewerben Sie sich auch per Mail unter:

lutz.stabel@conexis.de

Zurück zur Übersicht