Ausbildung

»Die Qualifikation der Mitarbeiter bestimmt die Kompetenz unseres Unternehmens.«

Seit 1988 bildet die KWS ihr Sicherheits- und Servicepersonal in der hauseigenen „Schule der Sicherheit Nord“ selbst aus. Neben den den IHK-geprüften Ausbildungen wird unser Personal in eigens auf den Einsatzorte zugeschnittenen Lehrveranstaltungen weiterqualifiziert.

Konsequente Aus- und Fortbildung sichern Motivation und Identifikation mit den ständig steigenden Anforderungen in der Sicherheitsbranche.

Unsere Schule bildet aus:

  • Vorbereitungslehrgang Sachkundeprüfung gem. §34a GewO
  • Fachkraft für Schutz und Sicherheit
  • Geprüfte Schutz und Sicherheitskraft (IHK-geprüfte Werkschutzfachkraft)
  • Einsatzleiter / Sicherheitsberater
  • Meister für Schutz und Sicherheit
  • Fremdsprachenausbildung
  • Tor- und Empfangsdienst
  • Hafenschutz- und Sicherheitskraft
  • Port Facility Security Officer
  • Luftsicherheitsassistent
  • Sicherheitsmitarbeiter im Justizvollzug
  • Personen- und Veranstaltungsschutz
  • Detektiv- und Ermittlungsdienst
  • Hundeführerausbilder Seminare / Diensthundeführer
  • Vorbereitung auf Waffensachkundeprüfung
  • Umgang mit Verteidigungswaffen
  • Selbstverteidigung und Selbstschutz
  • Unkonventionelle Spreng- und Brandschutzvorrichtungen
  • Fahrsicherheitstraining
  • Brandschutz / Selbsthilfekraft
  • Interventionskraft (VdS)
  • NSL- Fachkraft (VdS)
  • Aufzugswärter

Weitere Informationen

Sie möchten sich weiter informieren?

Dann kontaktieren Sie uns:E-Mail